Yoga 'n Cooking Yoga 'n Cooking

DIY wird auch in der Küche immer beliebter….

…. denn wir können so vieles selbst herstellen und müssen nicht zwingend immer alles kaufen, nur weil es gerade mal schneller geht, wir ja kaum noch Zeit für uns haben oder oder oder…
Mandelmilch zum Beispiel müssen wir nicht im Super- oder Biomarkt kaufen, Mandelmilch kann man problemlos selber herstellen, wenn man einen guten Mixer zu Hause hat und deshalb gibt es heute ein ganz einfaches Mandelmilchrezept von mir.

Zutaten:

  • 100g Mandeln
  • 1 l Wasser
  • 1 Hochleistungsmixer
  • 1 Schüssel

Zubereitung:

  • Mandeln ca. 4 Stunden oder über Nacht im Wasser einweichen
  • Nach 4 Stunden entweder das Wasser abgießen und mit neuen Wasser übergießen oder aber die eingeweichten Mandeln ( ich mag die Mandeln mit Schale ) zusammen mit dem Wasser in einen Mixer geben und auf der höchsten Stufe mindestens 30 Sek. mixen. Sollte ich das Ergebnis nicht fein genug sein, ixt Ihr die Mandeln mit dem Wasser einfach nochmal weitere 30 Sek. durch.
  • Das Ganze gießt Ihr dann durch einen Nußmilchbeutel oder ein sehr engmaschiges Sieb-
  • Den Nußmilchbeutel dann über dem Gefäß noch auswringen und die Milch umfüllen. Fertig!
  • Ihr könnt die Mandelmilch z.B. mit Zimt, oder Vanille verfeinern.
  • Die Milch ist gekühlt ca. 3 Tage haltbar
  • Die Mandelreste kann man getrocknet z.B. zum Backen weiterverwendet oder in Porridge, Overnight Oats oder Energy Balls dazu gegeben.
  • Natürlich lässt sich auf diese Art und Weise auch Cashew – oder Haselnussmilch selbst herstellen.

Wenn Ihr Eure Mandelmilch auf diese Art und Weise herstellt, wisst Ihr auf jeden Fall ganz genau was drin ist und es spart Verpackungsmüll.
Abgefüllt in kleinere Flaschen ist es auch ein schönes Mitbringsel für Familie und Freunde.

Soll es mal schneller gehen, könnt Ihr auch ganz wunderbar einfach 2-4 TL Mandelmus oder einem Mus Eurer Wahl mit 1 l Wasser pürieren, Das geht natürlich auch ohne Mixer.

Also viel Spaß beim Ausprobieren und ich freue mich von Euren Erfahrungen mit der eigenen Herstellung von Mandelmilch zu lesen.

Alles Liebe
Astrid

P.S. Natürlich könnt Ihr auch die Mandelmilch mit den dōTERRA Ölen Zimt oder Kardamom verfeinern. Erstmal vorsichtig rantasten, da die Öle sehr hochwertig sind, deshalb lieber am Anfang mit einem Zahnstocher arbeiten. Diesen benetzt Ihr ein wenig mit dem entsprechenden Öl und haltet ihn anschließend in die Milch.

Wer Fragen dazu hat, kann mich gern jederzeit kontaktieren.

Share Post :

More Posts

Schreibe einen Kommentar