Yoga 'n Cooking Yoga 'n Cooking

Ofenkürbis mit Süßkartoffeln, geröstetem Knoblauch & Ingwer, Thymian, Zimt und Sternanis

Zutaten:
1 kleiner Hokkaidokürbis
2 orangene Süsskartoffel
2 rote Zwiebel
120 ml Olivenöl
3 Thymianzweige
2 Zimtstangen
2 Sternanis
1 daumengroßes Stück Ingwer, mit dem Löffel geschält und klein gehackt
1 Knoblauchknolle (quer halbiert)
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
2 TL Ahornsirup
1 TL Salz
etwas Rohrohrzucker
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
Backofen auf 180°C vorheizen.

Knoblauch und Ingwer in einer Pfanne anrösten und mit etwas Rohrohrzucker karamellisieren.

Den  Kürbis aussen gut abwaschen, vom Innenleben – Fäden und Kerne – befreien, dann in Spalten schneiden. Die Süsskartoffel schälen und ebenfalls in Spalten schneiden. Zwiebel schälen und in 4 – 8 Spalten schneiden.

Kürbis-, Süsskartoffel- und Zwiebelspalten in eine grosse Schüssel geben. Olivenöl, Thymianzweige, halbierte Knoblauchknolle, Zitronensaft, Ahornsirup, Salz und Pfeffer zugeben und alles gut miteinander vermischen, so dass jedes Gemüsestück etwas mit Olivenöl überzogen ist.

Alles auf ein Ofenblech geben, 2 Zimtstangen und Sternanis mit auf das Blech geben und für 45 Minuten in den Backofen geben, bis das Gemüse durch und goldbraun ist.   eventuell etwas nachsalzen und direkt vom Blech servieren.

Share Post :

More Posts

Schreibe einen Kommentar