Yoga 'n Cooking Yoga 'n Cooking

Spargel-Basilikum Kokossuppe

Das schöne im Ayurveda ist es, dass ich durch meinem Wissen über die Ernährung, den Düften, Yoga, Meditation und Atemtechniken immer weiß wie ich wieder in meine Balance kommen kann.
Merke ich, dass mein Pitta gerade etwas erhöht ist und draußen die Temperaturen auch noch ansteigen, dann richte ich erstmal meine Ernährung entsprechend danach aus.
Und aus diesem Grund gab es heute bei mir zum Mittag diese Suppe.

Zutaten
1 kg weißer Spargel
400ml Kokosmilch
25-30 Blätter Basilikum
2 El Ghee
250 ml Gemüsebrühe
1 TL Fenchelsamen
1 TL Koriandersamen
1 TL Salz
1 TL rosa Pfeffer

Zubereitung:
1.Spargel schälen ( ich koche den “Abfall” des Spargels immer noch mal mit Wasser auf und trinke das Spargelwasser. Es entwässert nämlich hervorragend) und dritteln.
2.Ghee in einem Topf erhitzen und die Gewürze anrösten bis sie duften.
Spargel und die Gemüsebrühe hinzugeben. Den Spargel so lange kochen bis er weich ist.
Ich habe einige Spargelstücke herausgenommen, weil ich anschließend für jeden einige Stücke in die Suppenschale gebe.
3. Kokosmilch und ca. Basilikumblätter dazugeben, noch einmal kurz aufkochen.
4.Suppe pürieren und mit Salz/Pfeffer abschmecken.
5.Wer mag gibt noch einen Tropfen dōTERRA Basilikum Öl dazu nachdem die Suppe etwas abgekühlt ist. Basilikum ist das Öl der Erneuungerung.
6.Die Suppe in die Schüsseln geben, mit ein paar Spargelstückchen und Basilikumblättern dekorieren.

Spargel, Fenchel- und Koriandersamen wirken Pitta ausgleichend, Basilikum sollte nur in geringen Mengen meinem Pitta-Ungleichgewicht genommen werden, jedoch ist Basilikum toll für eine Kaphaausgleich… und das wissen ja gerade wir Frauen, wenn’s heiß wird, kann es zu Flüssigkeitsansammlungen und Ödeme (Beine, rund um Augen) kommen.

Möchtest Du mehr über die Möglichkeiten, die Du mit Deiner Ernährung hast, um Deinen Körper dabei zu unterstützen in der Balance trotz Sommerhitze zu bleiben, dann ist der Online Kurs aus unserer Gewürzglück Reihe genau das richtige für Dich.

Melde Dich einfach über den Link an, wir freuen uns auf Dich!

Alles Liebe,

Astrid

Share Post :

More Posts

Schreibe einen Kommentar